Dienstag, 7. April 2015

CREATIVA 2015

da muß man sooo alt werden, um auf die Idee zu kommen, endlich mal die CREATIVA in Dortmund zu besuchen,
neeee, eigentlich hab ich es der Silke Zwergenschön zu verdanken.
Im Januar verriet Sie uns bei FB, daß Sie dieses Jahr teilnimmt. Und dann war es wie eine Lawine, die in´s Rollen geriet.............
Plötzlich hatte ich ein Hotelzimmer und meinen Mann dazu überredet, mich hin zu fahren.
Am 20.03. ging es in aller frühe los

 
logischerweise zwergenschön aufgemotzt.
Zum einen habe ich mir eine richtige Reisetasche genäht, so richtig mit Bodennägeln und viiiiiiiel StauRaum, zum anderen habe ich ein Shirt mit meinem zwergenschönen ProfilBild, damit mich auch jedes Mädel in den Messehallen erkennen kann.
Gegen 12 Uhr bin ich also dann in die heiligen Hallen eingetaucht und hab mich, aufgeregt wie ich dann war, soooo langsam an Silkes Stand angeschlichen
jaaaaaa, irgendwie war Silkes Stand soooo garnicht zu übersehen
da stand ich nun und guckte.......
als erstes entdeckte mich der Dandy (Silkes Mann) und ich wurde begutachtet, da ja jede(r) mit Zwergenschönen Sachen betüddelt ein kleines Dankeschön (Goodie) bekam.
uuuund dann hatte ich Silke am Hals (es gab ne dicke Umarmung)
 ♥♥♥
eeeeeeeeeeeendlich durfte ich SIE kennenlernen, laaaaaange bewundere ich Sie schon, durfte Ihre Milli häkeln und Silke verkauft meine geschriebene Anleitung in Ihrem Shop...........
was soll ich sagen.......... 
Silke ist sooooo ein liebes und herzensgutes Mädel
man muß Sie einfach liiiiiiebhaaaaaaben!!!!!!!!!!!!!
Aber auch Dandy, Vinni (Silkes Schwägerin)

 uuuuuuuund unser heimlicher Suuuuuperstar MischaBeton (Silkes Cousin)
♥♥♥
 ♥♥♥
bis zur Creativa war er unser aller Mysterium, keine von uns wußte, wie er aussah, manche vermuteten sogar eine Frau hinter dem Synonym MischaBeton------> BetonMischa *hahaha*
aaaaaaaber auch er, ein echt kerrrrrniger bayrischer Typ, einfach zum liebhaben!!!!!
sogar unser Hummlschn Jessy war gaaaaanz verzückt von Ihm
Jaaaaaa, das Hummlschn........ 
endlich habe auch ich Sie kennengelernt und das war auch gut soooooo
 sooooo viel positive LebensEnergie!!!!!!!!
(guckt mal, wie unsere Augen leuchten!!!)
♥♥♥
.....ich,Yvonne, Jessi......
♥♥♥

 ......ich, Silke,Sabine.......
♥♥♥

 ............Carolina, ich, Silke............
♥♥♥

....................Yvonne, Jessi, ich, Carolina............
♥♥♥
ich könnte Euch hier noch mit tausenden von Fotos bombardieren.
Sowohl am ersten als auch am zweiten Tag habe ich soooo viiiiiele liiiiibe Mädels kennengelernt
.....Genny´s Tochter, ich, Silke, Ramona.......
♥♥♥
.....Genny´s Tochter, Genny, ich, Bettina......
♥♥♥
ein Erlebnis muß ich auch noch erzählen:
Samstag morgen beim Frühstück haben mich zwei Frauen, die unverkennbar ebenfalls zur Creativa wollten, angesprochen und fragten mich, ob ich einen Blog hätte. Nachdem ich mich also zu erkennen gab, kam wie aus der Pistole geschossen: "ach, die mit der HäkelMilli!"
huuuuiiiiiii, da bin ich aber um mindestens 50 cm gewachsen vor Stolz: mich hat doch tatsache jemand erkannt!!!!!!!
vielen Dank Anke und Karin!!!!
♥♥♥
Was für ein Wochenende!!!!!!!
Mädels, Ihr ward der reine Waaaaaaahnsinn, es war soooo schön mit Euch.
Ich habe soooooooo viele schöne Erinnerungen mit nach Hause genommen
und natürlich auch feine Sachen vom zwergenschönsten Stand der gaaaanzen Creativa
und von Alexandra vom "rosa Pünktchen"-Stand!
♥♥♥

liebe Silke,

 ich sag einfach mal Danke dafür, daß Du meine kleine Welt wieder oder überhaupt sooooooo 
B U N T
gemacht hast!!!


Eure


Montag, 3. November 2014

aus dem Nähkästchen geplaudert......

Als ich meine Schneiderlehre in den Schneiderwerkstätten der Staatsoper Berlin begann, wurde ein Traum für mich wahr.
Zu damaligen Zeiten ein absoluter Glückstreffer in der Berufsausbildung.
Wir haben das Handwerk von der Pike auf gelernt, vieles mit Hand genäht, so wenig wie möglich an der Maschine. Polster, Futter ,Einlagen, selbst Säume  und Nähte wurden mit Heftgarn durchgeschlagen.....
Aber am Anfang haben wir alle unser Nadelkissen selbst hergestellt.

Das hier ist meins:


Aber ohhhjehhhhh!!!!! 
Das da zwischen Mund und Nase...... eine Alterserscheinung.
Die Stecknadeln haben den Filz ganz zerstochen und das Innenleben guckt nun durch.
 Nun darf er in den Ruhestand und ich hab mir ein neues genadelt.


Die ganzen Nähnadeln, die da oben in den Punkten stecken, habe ich alle aus  meinem alten Nadelkissen rausgeholt.
Und ich dachte damals, daß meine Arbeitskolleginnen mir meine Nadeln gemopst haben. 
Nun habe ich wieder ein paar auf Reserve!


uuuuups..... ganz schön groß geworden aber egal, nun sieht mein Arbeitsplatz gleich ein wenig pinkiger aus.
Ein Schnittmuster gibt es dazu nicht, ich hab einfach drauflos geschnibbelt, freestyle sozusagen!

Und nächstes mal zeige ich Euch mein neues Schneiderreich auf dem Dachboden.

Viele liebe Grüße,

Eure


Mittwoch, 24. September 2014

♥♥♥ Milli Zwergenschön ♥♥♥

Ach herrjeh, da bin ich doch glatt in einem Zeitloch hängen geblieben....

Aber wie Ihr seht, gibt es mich immernoch, Ihr wisst ja: "Unkraut vergeht nicht"

Eine Carpaltunnel-OP an der rechten Hand hat mich ein wenig außer Gefecht gesetzt, und das blöde an der Sache war, ich musste ein zweites mal unter´s Messer, weil ich das unsagbare Pech hatte, dass das Narbengewebe den Nerv eingeklemmt hatte, so daß Mittel-und Ringfinger dauerhaft taub waren.
(was sehr schmerzhaft und auch sehr nervig war)
Die zweite OP war aber GsD erfolgreich, so dass meine Fingerchen wieder problemlos zappeln können
(jetzt meldet sich auch die linke Hand zur OP an!)

smilie_happy_015.gif   

Nun möchte ich Euch auch gleich darauf hinweisen, dass in der Zwischenzeit mein E-Book der gehäkelten Milli Zwergenschön in Silkes Shop erhältlich ist.



Hach...*seufz*.....ist Sie nicht süüüüüüß??????
Und weit gereist ist Sie auch, mit der ganzen Familie war sie in England, auf den Spuren von König Artus und den Rittern der Tafelrunde hat Sie sogar vor lauter Aufregung Ihr Mützchen in Tintagel verloren.
Aber keine Panik, Sie hat wieder ein ErsatzMützchen auf!!! *puhhhh*  smilie_verl_024.gif  

So, das war´s auch schon für heute, woll´n wa mal nicht gleich übertreiben...

Seid gaaaaanz lieb gegrüßt

Eure


Freitag, 9. August 2013

hab ich schon erzählt.......

....das letztens schon Weihnachten war???!!!   nikolaus_3.gifleierkasten_smilie.gifnikolaus_10.gif  

Also, wer auf diese Idee kam, weiß ich nicht mehr, aber Weihnachten im Sommer zu feiern kam bei allen gut an .....
uuuuuuuuuund wir hatten echt alle unseren Spaß

smilie_boy_freude.gif smilie_girl_freude.gif

************************************

Weihnachtsmütze und Sonnenbrille paßt doch echt genial zusammen.........

 Tannenbäume wurden geschmückt
*************************************
der Schlitten wurde herausgeholt

******************************************

Passend zu diesem Anlass hab ich mir dann mal fix meine neue WellnesKuschelJacke genäht, denn wir mußten alle in Wintersachen erscheinen.*schwitz*
Zur Freude aller gab es auch für jeden ein Geschenk.figure.gif Da wir "SchrottWichteln" gemacht haben, haben wir viel gelacht.

presents.gif  

Obwohl ICH mich über mein Geschenk gefreut habe (graue GlasSchale mit passendem Teller), es steht jetzt auf meinem Wohnzimmertisch und beinhaltet Bonbons.
 smilie_xmas_117.gif
Aprospos essen,  Wir haben doch tatsächlich einen Bäcker gefunden, der uns extra im Sommer eine Stolle gemacht hat, die sooooooo lecker war, das sie ratz-fatz alle war ( 2kg)
Als "Menü" gab es Kartoffelsalat und Würstchen bzw Grillfleisch und Bratwurst vom Grill und abends haben wir Glühwein getrunken.gluehweinbude_smilies.gif 

 Und was haben wir auf die Ohren bekommen?????  Natürlich.....Weihnachtsmusik!!!!!!!! *hihihi*
nikolaus_6.gif 
****************************************
Soviel also zum Thema Weihnachten...

Der Urlaub ist nun auch wieder vorbei und die Arbeit hat mich wieder, stehe voll im Stress, da ich die liegengebliebene Arbeit aufarbeiten muß. Nix mit Heinzelmännchen und sooooooo.......

aaaaaaber im Urlaub hab ich ja noch ein ShirtKleid genäht
(ich hab diesmal soooo richtig viel genäht, ich war so richtig im Rausch)



Der Rest grau-weißer Jersey hat nicht mehr für ein ganzes Shirt gereicht, da habe ich dann den oberen Teil in weiß gemacht und die Idee für die Applikation "geflügeltes Herz" habe ich auch wieder von der Silke Tausendschön (ist eigentlich ein Kissen und das Freebie ist vielleicht bald wieder bei Ihr zu bekommen????).

Und was habe ich mir noch gegönnt im Urlaub??????
Einige haben es ja vielleicht bei FB mitbekommen. Silke Tausendschön hat toooootal süße USB-Sticks verkauft, es war eine limitierte Anzahl, so war also Eile geboten und ich hab auch einen ergattert und diese Woche ist er bei mir gelandet.
 

Und die Silke war ja auch echt fleißig, Sie hat gaaaanz viele Stickdateien und alle Ihre FreeBooks draufgepackt. Obwohl der Stick "nur" 256MB hat. Aber des war mir wurscht, er sieht soooo süß aus.

Und zu letzt hab ich noch einen Nachtrag, ich habe nämlich auf meinem ShirtKleid mit der Waterlilly das Blümchen vergessen und gelben Filz hatte ich obendrein nicht (hab ich mir noch besorgt, als ich mit dem Töchterlein im Urlaub bei meinem LieblingsStoffDealer war). 
Nun ist also das Blümchen drauf und es gefällt mir sogar besser als ohne...

 
Nun bin ich also im ShirtKleiFieber und ich möchte mir noch mehr machen, ich hab da auch schon ein paar nette Ideen.......

...also dann bis bald, ich verschwinde nun in meinem Nähzimmerchen......

Eure






Sonntag, 28. Juli 2013

Fieber oder 20 Jahre jünger sein???

Angesteckt vom ShirtKleidFieber ist mir da noch die Idee gekommen, ein ShirtKleid mit FroschPrinz Artur von der genialen Silke Tausendschön zu machen. GsD habe ich in meinem "kleinen"(*ggg*) StoffLagerCHEN (*ggg*) noch den pink-geringelten Jersey zu liegen gehabt. Maritimes muß ja nicht immer nur blau-weiß sein.
Diesmal hab ich nur ein Shirt-auf-dem-Bett-drapiert-Foto für Euch, da es so irre-warm ist, das meine Frisur heute echt überhaupt nicht saß und ich sie einfach nur nach oben gesteckt habe. Und soooo fand ich mich nun überhaupt nicht fotogen

 Der Schnitt ist der gleiche, wie bei der Nixe. 
Er ist mir so gut gelungen, das ich ihn nun einfach noch öffter verwenden werde, da ich mich sehr wohl in beiden Shirts fühle.
So, nun ist es aber so, das ich ja schon ein wenig über der 40Jahr-Grenze liege und ich nun mit solchen schöööööönen bunten Shirts rumlaufe. Also ich persönlich habe ja damit kein Problem, aaaaaber meine beiden, Tochter und Männe...... die gucken mich jetzt immer so....hmmmmm komisch? an und grinsen.
Dann kam noch der Spruch: "Man müßte nochmal 20 sein"
Muß ich mir da jetzt was draus machen?
Nöööööö, ich war schon immer so, das ich das, was ich anziehen will auch anziehe. Und dann ist es auch Okay, wenn die Leute gucken.


Das andere grüne Kerlchen ist natürlich wieder, wie soll es auch anders sein, entführt worden.
Natürlich vom TraumPrinz-träumenden Froschverliebten Töchterchen.
Fürs Fotoshooting-ausleihen mußte ich 3 Wochen vorher einen Antrag stellen in 3fachen Ausführung mit ausführlicher Erklärung WIESO,WESHALB,WARUM und mit dem Versprechen um Wiedergabe. (Nein,nein, gaaaanz so schlimm war es nicht) Aber Artur ist wohlbehalten in Ihre Armen zurückgewandert.
Letztes WE hatten Wir noch ein ganz tolles Event.
Zum 20.Hochzeitstag (03.03.1993) habe ich meinem Männe als Belohnung für 20 stressige EheJahre mit mir *ggg*, H2-fahren geschenkt. 4Stunden sind wir über Land damit gefahren, ein wenig durch den Ort "geprollt", was für ein Spaß!!!


 Ja klar, auch ein wenig posen...


...und natürlich auch rumalbern (Ihr glaubt doch wohl nicht im ernst, wir überfahren unser Kind!!! )


Alles im allen ein aufregender Tag, der allen viel Spaß gemacht hat.

Nun gehe ich aber weiter Urlaub-machen     

Eure