Dienstag, 5. Oktober 2010

"Nein, wie süß!"

seit Tagen tüftle ich nun schon an meinem Blog herum ( ich muß dazu sagen, das ich mir meine PC-Kenntnisse mir selber aneigne). Einen richtig schauen Hintergrund z.Bsp. habe ich noch nicht hinbekommen. Die Seiten, auf die ich weitergeleitet werde, sind alle in Englisch, und ich kann kein Englisch.....

Na gut, bekomme ich auch noch irgendwie raus......

Eigentlich wollte ich ja mal erzählen, wie ich zu diesem Blog kam:

Mein Töchterchen (reizende 13 Jahre jung, hier genannt die Pubertistin, was nicht böse gemeint ist, es ist eine Tatsache!)also Sie steht zur Zeit auf alles Froschige, inklusive die Farbe Grün.
Letztens stellten wir gemeinsam fest, das Sie mal wieder ein neues Kuschelkissen gebrauchen könnte (TokioHotel ist out und schon sehr zerknudddelt). Zur gleichen Zeit fand Gott-sei-Dank mal wieder in Potsdam der heißbegehrte Stoffmarkt statt. Wir also hin und Stoff gekauft mit Schnäppchengarantie!
Darauf hin saß ich am Montagmorgen vor dem PC und suchte nach einem schönen Froschkopfmotiv. Habe ich auch gefunden..... und wunderschöne gehäkelte Froschkönige, passende Prinzessinen dazu auf einem tollen Thron.(übrigens total süße Fotos!)
Ich habe den Blog von "Pfiffigstes Shabby" gefunden und stundenlang gelesen und mich amüsiert.
Was soll ich sagen?! Am Freitagnachmittag habe ich schon Ihre tollen Sachen (nach erwerb von Garn und Anleitungen!) nachgehäkelt!!! Meine Pubertistin war ganz aus dem Häuschen von dem entzückenden Froschkönig. Zizat:" Nein,wie süß!". Nun wird er zusammen mit Diddl und MisterFrog(anderer Kuschelfrosch) überall hin geschleppt und wartet jeden Tag auf dem Schuhschrank auf die Rückkehr von Frauchen.

Na und wie das so ist, man will sich ja auch mal an den Kommentaren beteiligen, da habe ich mich halt angemeldet und schwup-di-wup hatte ich diesen Blog "an der Backe".
Ja und nun tüftle ich.......
für Tips, Ideen und Hinweise bin ich auch sehr dankbar z.Bsp. wie bekommt Ihr Eure eigene Unterschrift in den Post(der-die-das???), wo gibt es andere Hintergründe in deutsch erklärt, wie kann man eure Fotos verlinken, ....

Da ich ja auch noch nebenbei eine Schneiderei betreibe, werde ich mich jetzt mal an die Arbeit machen, kann ja meine Kunden nicht warten lassen.....
bis zum nächsten Mal, bis bald

Manu von Verflixt & Zugenäht

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♥♥♥Ich freue mich über alle Eure lieben Worte!♥♥♥