Mittwoch, 17. November 2010

Endlich ist es soweit!

Ich habe es geschafft.

Ich habe meinen Mann ÜBERZEUGT!

Ich schaffe mir  (wahrscheinlich...ganz bestimmt...auf jeden Fall...100%) dieses Jahr noch eine Stickmaschine an!!! ( Ich schenke sie mir zu Weihnachten*Kicher*)
Seit nunmehr 20Jahren (gefühlte 100 Jahre!) wünsche ich mir sehnlichst eine Sticki. Bis jetzt immer zu teuer, also außer Reichweite. (oder andere Sachen waren wichtiger*seufz*)
Nun habe ich ja diesen Großauftrag noch bis Weihnachten....daaaaaa gönn ich sie mir!

Nun  lese ich schon seit Tagen im Internet in einem Forum über meine Auserwählte ( einige Benutzerinnen waren enttäuscht, andere wieder sehr begeistert). 
Nadel, Faden und ich hat mir dann bei meiner Entscheidung mit dem Hinweis auf den praktischen großen Stickrahmen sehr geholfen.Vielen lieben Dank dafür!

Also, entschieden habe ich mich für die J*anome MC 350E.

(Bild habe ich mir im www ausgeborgt!)
 

Nun müssen auch die Zutaten wohlüberlegt ausgesucht werden! Über Tipps welches Garn, welches Vlies und so weiter.... Ihr so nehmt oder welche Erfahrungen Ihr gemacht habt, würde ich mich sehr freuen.

Ach so, ich nehme natürlich auch das PC-Programm Digitizer Jun. mit, da ich mich ja sehr gerne kreativ betätige und auch meine eigenen Bildchen herstellen möchte.

Und wie`s der Zufall will, war gestern eine Kundin mit Handtücher da und wollte sie bestickt haben, natürlich zu Weihnachten als Geschenk, logisch! Leider mußte ich Sie nun auf nächstes Jahr vertrösten. Schade! Hätte Ihr gerne schon helfen können, zumal in unserer Gegend nicht so viele Stickwütige zu finden sind.

So, nun stürze ich mich mal wieder in den üblichen Alltagswahnsinn...

Ich wünsche Euch viel Kreativität

Eure






Montag, 15. November 2010

Importshopmesse

Am Samstag war es mal wieder soweit. Wir waren wieder auf der Importshopmesse in Berlin.

5 Frauen von ihren Männern losgelassen in die wunderbare Welt des Shopping!

Mit etwas Geld in der Tasche und ein paar Wünschen und Vorstellungen.

Um 11 Uhr trafen wir uns und los ging es.

9€ Eintritt (wird auch immer teurer!) und 1,70€ an der Garderobe.

1.Enttäuschung: keine Rosenkerzenständer
Na gut....

...dafür entdeckte ich eine Rosengirlandenlichterkette:





schööööön rosig!!!!!!
...kuschelmuscheliges Licht...


Wieder eine Enttäuschung: ich hatte meine Kamera vergessen, wollte ich doch extra für meinen Blog hier ein paar Impressionen für Euch einfangen. Besonders im afrikanischen Bereich ist immer viel Trubel. Da wird getrommelt und gesungen und getanzt.

Eine schöne kleine Giraffe für mein Kind habe ich mitgebracht aus Afrika...



...und ein Ankh aus Ägypten...




Leider wurden wir auch hinsichtlich der Verpflegung enttäuscht. In den letzten Jahren gab es immer eine "Speisehalle", wo sich jeder seine Spezialität aussuchen und wir gemeinsam "tafeln"konnten.
Nun mußten wir jede Spezializät in verschiedenen Hallen suchen, was sehr mühsam war mit knurrendem Magen und überfüllten Hallen.

Letztendlich waren wir dann doch irgendwann satt und sind dann weiter auf Entdeckungstour. Mit meinem schon etwas älteren HandyModell habe ich dann doch noch Bilder gemacht (obwohl die Qualität sehr zu wünschen übrig lässt)!


Ein fröschiger Buddah ( für mein Kind fotografiert, da Sie ja Frösche liebt).



Hier eine Figur von einem neueentdeckten Stand. Leider habe ich mir keine Visitenkarte mitgenommen. Schade. Lauter Elfen, Feen in groß und klein ( aber auch ganz schön preisintensiv!).
Und dann war es wieder soweit. Mein Rosenfeenstand...
...NIX Rosenfeen!!!
Nicht eine Fee dabei und überhaubt hat es dieses Jahr nicht so gefunkelt wie sonst.
Aber ein kleiner Trost! : eine Nixe baumelte da so vor sich hin, na wenigstens etwas!
 Und zum Schluß, so gegen 20 Uhr haben wir dann noch ein Leckerli entdeckt!




Bärlauchpesto....so lecker... einfach nur auf ein Brot oder Toastbrot...oder mit Spaghetti und Parmesan! Und das ganze noch total ÖKO!!!
Also, wen es interssiert schaut doch mal bei LebeGesund vorbei!
Dort kann man sich diese Köstlichkeiten auch bestellen, ich mache es jedenfalls, wenn meine beiden Gläser alle sind!
Oder nächstes Jahr wieder auf der Importshopmesse in Berlin?
Mit lahmen Füßen aber voller Tüte und trotz einiger kleiner Enttäuschungen  war ich dann glücklich wieder zu Hause, um dann nächsten Tag unausgeschlafen aber tapfer zeitig aufzustehen.
10 Uhr in Berlin. Karate, Wado-Cup. Mein Kind hat in Ihrer Altersstufe den 3.Platz belegt. 
Hach, endlich mal wieder ein kleiner Sieg!
Herzlich Glückwunsch, mein Kind!!!

Nun wünsche ich Euch eine entspannte und kreative Woche!

Eure






Freitag, 5. November 2010

Rosiger Freitag...

habe mal ein paar Fotos gemacht, was alles so rosiges im Haus  ist

hier also meine Rosenfeen:




Dabei fällt mir ein, nächste Woche ist wieder Importshop in den Berliner Messehallen am Funkturm. Da kann ich nach einer neuen Rosenfee gucken! *ganzaufgeregthüpfenundindiehändeklatschen*das Zauberwort dafür heißt:
SHOPPING !!!

Außerdem auch von der Importshop jedes Jahr ein Exemplar meiner heißgeliebten Rosenkerzenständer  (und jeder anders!)

Meine beiden Lieblinge verdrehen schon immer die Augen, wenn ich wieder was rosiges mit nach Hause bringe! Ich versteh das nicht?

Nun folgen meine Küchengardinen (selber gehäkelt und natürlich mit Rosen!)





also, die Scheibengardine ist gehäkelt in Filet-Technik und die Übergardine ist genäht, selbstverständlich mit Rosenmotiv!

Etwas handarbeitliches habe ich diese Woche doch noch geschafft! Mein Handy hat noch ein Wintermäntelchen bekommen, damit das arme Ding nicht so friert *ooooohhhhhhhh*



Leider ist das Blümchen keine Rose. Ich habe zwar die Rose von Erdbeediamant, aber sie ist zu groß für die Handytasche! 
Hat mal jemand eine Idee, wie man ganz kleine Rosen häkeln kann?????!!!!!

nun wünsche ich Euch Allen ein schönes Wochenende, egal wie das Wetter auch wird,Wir lassen uns doch nicht die gute Laune davon vermiesen!

Eure



 


Montag, 1. November 2010

dumm gelaufen...

Da habe ich doch letzte Woche diese lustige Bildchen in einer Zeitung gefunden. Ich muß zugeben, ich habe eine kleine Weile gebraucht, ehe es klick gemacht hat, aber dann....






habe ich ganz herzhaft gelacht! Also, laßt Euch Zeit bei diesem Bild!
Ansonsten gibt es nichts handarbeitliches Neues zu berichten. Das WE war stressig, bin zu allem gekommen, nur nicht zum handarbeiten.

Diese Woche muß ich ein Großprojekt beginnen, warte nur noch auf die 150m-Stofflieferung. Ja, Ihr lest richtig. 150m Stoff, daraus sollen 100 Röcke entstehen (Auftrag einer Firma) .

Ich wünsche Allen eine schöne, kreative Woche (meine kommt ja nun zu kurz!)!

Eure