Montag, 29. August 2011

"Dann fange ich mal an: MR 6..."

...lese ich am 15. August bei FB.

Gepostet hat dies die liebe Pfiffigste.

Okay, ich griff also zu Häkelgarn und Häkelnadel und machte alles, was Sie weiter postete.

Es wurde immer spannender....

Wir haben gerätselt und weiter gehäkelt, ich habe so an die gefühlten 100 Fragen gestellt, bezüglich des weiterhäkelns und der Fertigstellung. 

Zwischendurch gab`s Fotos....

Heraus kam das hier:

Auf das "E" wurde es getauft:


Mein "E" wurde ein Eisbär-mädchen.

...und was soll ich noch sagen??? 

Wieder im Tochterkindzimmer verschwunden/entführt geklaut!.

*
So, in zwei Wochen bin ich mal wieder auf dem Trödelmarkt zu finden, dank meines lieben Männe (ich persönlich schlafe am Wochenende lieber aus!).

(Trotzdem freue ich mich schon darauf, da wir in einer größeren Truppe trödeln und es immer sehr lustig wird!)

Diesmal möchte ich nicht nur "alte" Sachen mitnehmen, sondern auch meine neuen kreativen Werke, die es auch in meinem Shop bei Dawanda gibt. Dort läuft es sehr schleppend (???????) und ich möchte mal die Reaktionen realer Menschen auf meine Produkte sehen.

Daher nähe und häkle ich nun in jeder freien Minute an einigen Kleinigkeiten mit Stoffen und Wolle aus meinem Restedepot.

Hier z.Bsp. ein paar kleine Utensilos:


(die kostenlose Anleitung schwirrt ja hier im Netzt rum, z.Bsp. bei Farbenmix)

(ich persönlich nähe es aber in einer anderen Reihenfolge zusammen, "viele Wege führen nach Rom")

Ein paar Utensilos aus Jeansstoff habe ich auch in unsere Wollstube zum Verkauf gebracht.(im Oktober geben wir dort einen Nähkurs für Anfänger mit diesen Utensilos)

*
Den Strickstoff, der als Hintergrund im obigen Bild zu sehen ist, habe ich am Samstag in meinem Lieblingsstoffladen gefunden. Die letzten 3 Meter sind nun meine!(*geile* Farbe! ;O)  )

Daraus werde ich mir für mein baldiges Fotoshooting noch ein flottes Oberteil kreieren.

Jaaaaa, Ihr Lieben! Es wird Fotos zu sehen geben!!! 

Ach herjeeee, Ihr seid wohl genauso neugierig wie ich???!!!

*
In den letzten Sommerferienwochen habe ich meinem Tochterkind gezeigt, wie man eine "Hosentasche" per Hand herstellt. Und Sie hat sich auch sehr geschickt angestellt!


Es war auch Ihre Idee, das eine Hosenbein länger zu lassen, denn da paßt eine 1,5 Liter PET-Flasche rein, ohne, das sie oben herausguckt.

Und wie Ihr auch seht, die obligatorischen Frösche!

* links oben: der verliebte Frosch als ShrinkyDinks-Aufnäher

* links unten: eine Frosch-Spardose

* rechts oben und unten: froschige Kleinigkeiten aus unserem sehr verführerischem Tünneffladen Schnickschnackladen Dekoladen.


Ich wünsche Allen eine schöne Woche, seid kreativ und fleißig.

Eure



Kommentare:

  1. Na, da hast Du ja einiges vor Dir und vieles erledigt. Den Stoff finde ich ja toll, so was in einer anderen Farbe, das wär meiner....
    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Manu,
    dein Eisbärmädchen ist niedlich geworden, logisch, dass das deiner Tochter gefällt. :-)
    Die Idee mit Hosentasche finde ich richtig super. Da muss man erstmal drauf kommen, das eine Bein für die Wasserflasche zu gestalten. So liegt sie auch nicht auf dem anderen zeug drauf und kann dort was zerdrücken.
    Auf welchen Trödelmarkt geht ihr denn immer? bestimmt bei euch in der Nähe. Ich liebe ja Trödelmärkte.
    Meine Mutter war 88 und sie hat ganz schön abgebaut, ist sehr dünn geworden. Wir wissen nicht, wie lange noch, deshalb war es gut, dass wir noch mal alle zusammen da waren.
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  3. dein eisbärmädel hätte sich fanny gaaaanz sicher auch unter den nagel gerissen! *gg*
    fleissig warst du und ich wünsch dir für die kommenden projekte, dass es flutscht!!
    liebe grüsse
    andrea

    AntwortenLöschen
  4. Hi,

    das Eisbärmädchen ist ja echt goldig geworden, einfach zum Verlieben ♥

    Der "Strickstoff" ist ja originell, so einen habe ich ja noch nie gesehen, bin schon gespannt was für ein Oberteil Du daraus zauberst :)

    Pfiffige Idee von Deiner Tochter mit dem längeren Hosenbein, da muss man erstmal drauf
    kommen.

    Viel Spass beim werkeln, hast Dir ja ne Menge vorgenommen.

    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Hihi die Tasche hat ja auch mal was.
    Auf die Idee wäre ich gar nicht gekommen.
    Und E. ist ja echt absolut bezaubernd.

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Hallo
    mensch, ihr seid so was von kreativ!
    Die Tasche müsst ihr patentieren lassen. Klasse Idee!
    Und E hätte ich auch gleich entführt. Sie ist so süss!
    Liebe Grüsse, colette

    AntwortenLöschen
  7. ...noch nicht zurück aber ganz feste an DICH gedacht schick ich dir DIKKE KNUFFELS aus holland ;-)
    *drückdrückdrück*
    silke

    AntwortenLöschen

♥♥♥Ich freue mich über alle Eure lieben Worte!♥♥♥