Freitag, 2. Dezember 2011

Ick bin dann ma wech......

...aber nur für dieses Wochenende!

Neee neee, so schnell seid Ihr mich nicht los!  ;O)

Ich fahre mit lieben Mädels nach Quedlinburg zum Adventsweihnachtsmarkt und möchte Euch ein bisschen Lese- und Fotoanguckfutter hierlassen.

Ja, ich habe mich auch hier recht rar gemacht, was meinen Blog angeht. Aber die neue Arbeit und meine Schneiderei am Nachmittag halten mich sehr auf  Trab. Was mich aber nicht davon abhält, jeden Tag meine Blogrunden zu drehen, nur leider ohne oder mit sehr wenigen Kommentaren.  :O(  Ich hoffe, Ihr nehmt es mir nicht sehr übel!!!???

Auch beim häkeln schwächel ich ein wenig, wo ich doch eigentlich für den Weihnachtsmarkt hier in unserem Ort noch einiges zu machen habe, aber gerade so mit Zwang geht es bei mir sehr schleppend, da macht es mir so gar kein Spaß. Und darum habe ich einfach so mal wieder eine Figur gehäkelt. Diesmal ist es ein "Rohling". Die kann man dann individuell anziehen, so wie die Bar*ie und deswegen nenne ich meine Figur auch "Babsie"! Na klar, da steckte natürlich auch ein kleiner Hintergedanke in meinem Kopf! Wir alle hier kennen ja unsere tolle Häkelkünstlerin Babsie . (nein Babsie, Du bekommst keinen gehäkelten Gewinn!!! Das kannst Du ja schließlich selber am besten)


(diese Babsie bekommt nächste Woche noch ihre Frisur und auch ihr Kostüm!)
Und wie Ihr seht, sind auch ein paar Zuckerstangen entstanden und auch ein paar winzige Zuckerstangen.
(beachtet zum Größenvergleich mal die Weihnachtsmannfigur)


ähhhhh.........mir ist da ein Malheur passiert!!! Ich habe da nicht richtig aufgepasst! Babsies Eiszapfenwichtel haben sich vermehrt. Das sind aber auch kleine freche Wichtel, kehrt man ihnen mal den Rücken zu, machen sie gleich Unfug!!! Ohhhh Babsie, ich hoffe, Du bist mir nicht böse?????!!!!!


*
Außerdem habe ich noch den Zipfelpilz von der Babymotte gehäkelt.


Er passt wunderbar zum Jultomte von Babsie. Beide sitzen jetzt zusammen auf dem Schränkchen und begrüßen meine Kunden.

*
 
Und hier habe ich endlich mal die Zwerge meines Tochterkindes alle auf ein Foto bekommen. Ständig sind sie am wuseln, schnuppern hier, knabbern da, hangeln am Gitter (was wirklich sehr komisch aussieht) oder sind im Haus verschwunden und schlafen. Manchmal bewegt sich auch der Heuberg, dann haben sie sich eine Höhle gebaut oder sie baden in ihrer Sandschale um ihr Fell wieder zum glänzen zu bringen.


((Owen, Wilson, Caine und Säbäst`schn, wer nun aber hier wer ist? Keine Ahnung, man kann sie leider immer noch nicht auseinander halten!)

So, Ihr Lieben, ich muß jetzt mal mein Kind Schul-fertig machen, aus dem Haus scheuchen, dann geh ich noch flink einkaufen (kann ja meine beiden nicht ohne Verpflegung zurücklassen, vorkochen tu ich aber nicht!) und pack meine Sachen und dann ...


...bin ick ma wech!!!!!


Euch allen einen besinnlichen 2. Advent und ein schönes Wochenende

Eure


Kommentare:

  1. ich wünsch dir irre viel spass! und wenn du zurück kommst, hab ich vielleicht auch den zipfelpilz gemacht *gg* die anleitung nörgelt mir schon seit tagen her ;O)
    liebst
    die andrea

    AntwortenLöschen
  2. na dann wünsche ich viel Spaß...
    Das Püppchen sieht ja jetzt schon sehr nett aus :O)
    Danke für die Verlinkung...
    ♥-liche Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  3. oooooooooh jaaaaaaaa hängen wir und alle beiden am uhrenpendel und halten die zeit an ok?
    ich wünsch dir alles liebe und alles wird wenn die zeit da ist ok?
    drückdichdoll
    silke

    AntwortenLöschen

♥♥♥Ich freue mich über alle Eure lieben Worte!♥♥♥