Mittwoch, 27. April 2011

Fuffzich........

liebe regelmäßige Leserinnen habe ich nun und bin gaaanz stolz drauf.
Hiermit möchte ich mich ganz herzlich bedanken für Eure Treue und auch für Eure lieben Kommentare, die ich seeeeeehr gerne lese!!!!!
 
So über Ostern ist die Fuffzich voll geworden und ich hab`s nicht mitbekommen, da keine Zeit war. 
Entweder waren wir nicht da oder wir hatten Besuch oder wir waren zu Besuch oder der PC war einfach von jemandem belegt und Fenster habe ich auch schon geputzt (aber nur außen, innen muß ich noch einmal rum, aber außen sah es schlimmer aus)!
*
In der Zwischenzeit ist nun meine nächste Figur entstanden aber das E-Book dazu muß ich noch machen (wie gesagt, keine Zeit!)
 
TOAD:

 
Ich überleg schon seit einiger Zeit, ob ich einen Dawanda-Shop eröffne, um meine Anleitungen und auch fertige Figuren anzubieten (und auch noch genähtes). 
Ich war sehr unsicher, da es ja keine selbstausgedachten Figuren sind. 
Also habe ich recherchiert und habe Donald und Daisy und diverse andere Pilzköpfe gefunden und auch andere "berühmte" Figuren. (z.Bsp. Alice im Wunderland)
Also es geht doch!!!!
Tchja, dann werde ich mich mal so um das Rechtliche kümmern und mich schlau machen, wie ich so einen Shop führe! Auf was ich so alles achten muß, u.s.w., u.s.w., u.s.w. ........
 
Und die nächste Figur ist auch schon am entstehen: Toadette!
(ich liebe Pink!)
 
Eine schöne Rest-Woche wünsche ich Euch, 
Eure



Montag, 18. April 2011

Lolita Löckchen....

...eine Cousine mütterlicher Seits von Babsie`s Emil Enterich ist hier bei mir eingezogen!





Mal wieder von meinem Kind entführt! Aaaaaber ich glaube, Lolita fühlt sich bei Arty, Rosalie und Manni ganz wohl (soll doch die Jugend ruhig mal unter sich bleiben) ;O)

*

Ermutigt dadurch, das es mir Spaß macht, ein E-Book zu schreiben, bin ich gerade dabei, mein 2.E-Book vorzubereiten (sprich, bin noch beim häkeln und kritzeln)

Dieses kleine Kerlchen soll es werden! Na, Ihr Lieben, wer weiß denn um wen es sich hier handelt?????
Zu ihm gehört noch eine kleine pinkfarbene Dame mit Zöpfen und ihr Name reimt sich auf Klosette ;O)

*

Ich wünsche Allen ein schönes Osterfest und den Kindern einen fleißigen Osterhasen!

Eure


Montag, 11. April 2011

Nun wage ich es....

...Euch mein erstes E-Book anzubieten!
In meinem Post vom 5.April habe ich Euch den kleinen Pilzkumpel vorgestellt, den ich für meine Tochter gehäkelt habe.


Ich habe gegrübelt, gefummelt, überlegt und probiert, habe mir die Finger wundgetippt, fotografiert wie ein Weltmeister und an den Fotos rumgebastelt.

Wer nun mein erstes E-Book haben möchte um den kleinen Pilzkumpel für sich zu häkeln, schicke mir doch bitte eine Mail und ich schicke Euch die Häkelanleitung als PDF-Datei.
(Sie besteht aus 5 Seiten, wobei die letzte Seite leer ist und ich sie auch nicht gelöscht bekomme!????? Effektiv sind es also nur 4 Seiten.)

Nun wünsche ich Euch einen wundervollen und kreativen Wochenstart.( wobei wir ja den Montag schon wieder geschafft haben und ich ein krankes Kind daheim habe)

Eure, in froher Erwartung vieler lieber E-Mails hoffende



Freitag, 8. April 2011

Sozial Eggwork



Denkt dran, es ist nicht mehr lange hin bis Ostern.

Wer gerne kleine Schönheiten verschenken möchte und selber nicht häkeln kann oder keine Zeit mehr dafür hat, hat die Möglichkeit bei der lieben Pfiffigsten  wunderschöne Ostereier zu erwerben.

Viele liebe Häklerinnen haben seit Januar mit viel Liebe über 100 Eier gehäkelt und verschönert.

Der Erlös wird für einen guten Zweck gespendet.

*
Nun noch etwas eigenes. Anfang der Woche hatte ich noch wenig Kundenaufträge, da habe ich mir mal wieder eine schöne Hose genäht. 
Ich werde sie mir aber noch ein wenig aufheben, da Anfang Mai mein Töchterchen Jugendweihe (gleichzusetzten mit Konfirmation) hat und auch ich mich für diesen wichtigen Anlass schick machen möchte.
Hier nun ein paar Impressionen:


Die Stickerei ist auf "meinem Mist gewachsen"
Ich habe sie Ton-in-Ton gestickt, da die Patten an den Taschen und die Knöpfe in schwarzem Satin gearbeitet sind.Trotzdem ein schöner Hingucker.
Passende Schuhchen habe ich auch schon ergattert, fehlt nur noch ein hübsches Oberteilchen.
Warscheinlich wird es noch eine Weste (ich liebe Westen), da kann ich dann spontan mit einer Bluse oder wenn es sehr warm wird, mit einem Shirt kombinieren.
*
Gestern war ich auch den halben Tag damit beschäftigt, meine erste Häkelanleitung auf virtuelles Papier zu bringen, sie ist nun fast fertig, es fehlen nur noch die Bilder, die noch in der Kamera sind und darauf warten, bearbeitet zu werden. 
Ich denke mal, Anfang kommender Woche bin ich soweit, sie Euch anzubieten!
Aber dazu mache ich dann einen Extra-Post!

Nun wünsche ich Euch Allen ein schönes entspanntes  und kreatives Wochenende!

Eure





.



Dienstag, 5. April 2011

neue Flipis braucht das Land!

Hat sich doch meine Tochter von der Leipziger Buchmesse diesen kleinen Pilzkumpel mitgebracht:

Ach, sage ich, das ist doch "Toad" von "Mario" (ninten*ooooo)
Nein, Mama das ist nicht "Toad", der hat`ne weiße Kappe mit roten Punkten!
Achsoooooo!!!!!!!
Das hier ist Pilzkumpel, Mama!
Okayyyyyy!!!!!! hat Pilzkumpel eben einen Pilzkumpelchen bekommen:


Hab ich doch mein Kind wieder glücklich gemacht, ein Pilzkumpelchen für zum mitnehmen...
So, nun mache ich aber auch "Toad" und weils dann auch paßt, gleich noch "Toadette" hinterher.( die gibt es dann aber mit Körper!)
Ich möchte auch Pilzkumpelchen in einer Häkelanleitung verewigen!( eine Kladde gibt es schon) Nur, welches Programm nimmt man dazu???? (WordPad? oder welches? Hilfe!!!)


Einen schönen Rest-Dienstag wünscht Euch 
Eure


Freitag, 1. April 2011

Nägel- neu gestylt!

Ja, war nun gerade bei meiner NagelTanteDesignerin und habe meine kleinen Zappelfinger wieder schick machen lassen. und bin mit meiner neuen Jacke umherstolziert!

Maike von Magentarot hat auch ganz richtig gelegen: Rosa-Silber!(also so glitzerig)

Nun fühle ich mich wieder für die nächsten 5 Wochen wohl.

Farblich paßt auch mein neues Shirt:

(dieses Bild ist nicht vor einem Spiegel entstanden, sondern vor der Terrassentür, wo noch die Jalousie unten war!) Der T-Shirtstoff war eine meiner neuesten Errungenschaften vom Hollandstoffmarkt, kürzlich in Potsdam.
Der Schnitt wieder Speckröllchenverdeckend Hüftekaschierend wie bei meinem anderen kürzlich entstandenen Shirt.
*
So, Mädelz, muß  noch ein wenig die Nadel schwingen gehen...

Eure

Mein neues Lieblingsstück!

Nun endlich habe ich es geschafft. Seit Ewigkeiten wollte ich mir eine neue Übergangsjacke machen.
Lange scheiterte es am Stoff, am Schnitt und überhaupt....

Den Ober-Stoff habe ich in Berlin-Spandau bei meinem Lieblings-Stoffdealer gefunden: ein beschichteter Leinenstoff, leicht Wasserabweisend, das kuschelige Fleece in rosa Batikoptik habe ich schon  vor einiger Zeit mal auf dem Hollandstoffmarkt bekommen und hier als Futter benutzt ( weil ich eine Frostbeule bin).

Auch beim Schnitt-finden ging es doch recht schnell. Nach nur ca.30 Burdaheften durchwühlen ( ich gucke ja immer gleich bei der Schnittübersicht und wenn mir dann ein Schnitt gefällt, schaue ich mir das Foto mit dem Originalmodell an) habe ich in einer Zeitschrift von 2007 meinen Schnitt gefunden.

Und wie durch ein Wunder habe ich noch nichtmal den Schnitt verändert, NUR um 10cm verlängert!

So, hier nun das Objekt meiner Begierde:


Hier habe ich auch gleich wieder meine neuen Kam-Snaps verwendet (Gott-sei-dank hatte ich "Silber" mitbestellt und die Dinger passen super auf den Stoff!

 Da ich auch gleich mal wieder einen Termin bei meiner NagelTante Designerin habe, kann ich nun mein neues Lieblingsstück ausführen ( als Schneiderin in einem kleinen Ort muß man schon etwas ordentlich gekleidet sein, schließlich ist man ja sein eigenes Aushängeschild :O), im Einkaufszentrum treffe ich ja jedes mal auf "Hinz-und-Kunz". Mein Männe wundert sich immernoch jedesmal, wen ich so alles kenne und begrüße, wenn wir mal dort zusammen einkaufen)

Ich wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende, es soll ja Wetter-zum-Wäsche-draußen-aufhängen werden!
Eure