Freitag, 13. Januar 2012

die ersten Highlights in diesem Jahr oder ich hab jetzt nen Vogel!

Meine ersten Highlights in diesem Jahr hatte ich letzte Woche. 

Zum ersten, ich hatte Geburtstag. ( Jetzt stimmen Alter und Konfektionsgröße überein)

Zum zweiten, an meinem Geburtstag waren wir abends in Spandau und haben uns die Show von Sascha Grammel live angeschaut.
Die Karten bekam eigentlich unser Kind letztes Jahr zum Geburtstag. Der Termin war nun dieses Jahr an meinem Geburtstag.
Und wie Fans nun mal so sind, sie haben nach der Vorstellung noch brav auf den Künstler gewartet und wurden auch belohnt!


ICH durfte Sascha fotografieren und mein Kind durfte auch mit drauf!!! 

OmG, ich war sooooo aufgeregt, mir haben sooooo die Finger/Hände gezittert. Es ist echt ein Wunder, das das Foto nicht verwackelt ist.  (dabei war es gar nicht so schlimm, der Sascha war tooootal locker drauf, kein bischen eingebildet oder hochnäsig, einfach nur ein gaaaaanz normaler Mensch!!!)( ich war so aufgeregt, das ich Ihn gefragt habe, ob ich auch mit Blitz fotografieren darf, naja, ich dachte, nach dem hellerleuchteten Bühnenauftritt ist er schon soooo geblendet.......)

Nun ist meine Tochter stolze Besitzerin eines echten AutoGrammels und eines Fan-Fotos.
Es ist doch immer wieder schön, wenn man die Kinder mit solchen Sachen glücklich machen kann.

Und drittens, meine Freunde und Familie haben mir nen Vogel geschenkt:


Er heißt EMBIRD und es ist ein Stickprogramm. Einige werden es wohl kennen.

Bis jetzt habe ich immer mit dem Digitizer jun. gearbeitet und habe mich fürchterlich geärgert, weil vieles damit nicht geht, ich habe erst stundenlang die Bilder mit einem Paintprogramm bearbeitet und im Endeffekt war es doch nicht sooooo, wie ich es mir vorstellte. 

Nun ist das Thema aber erledigt.

Nun hole ich mir Stück für Stück Kurse zum lernen. Was auch gut so ist. Denn das Programm ist sehr umfangreich und ich bin keine PC-Spezialistin.

Aber es macht riesigen Spaß, es ist interessant, wie so eine Stickdatei aufgebaut wird. Es ist ein Wahnsinn, was man da so alles beachten muß. Kein Fingerschnipsen und schon hat man eine Stickdatei.....

*
Auch Handarbeitstechnisch geht es voran. Die Grell-Puppe hat nun auch schon eine  Jacke, nun muß ich nur noch die Haare filzen und das Gesicht beleben, dann gibt es auch Fotos.

Außerdem habe ich Babsies Anleitungen für Clown Piccolo, die kleine Kalorie und den kleinen Frosch gekauft, ich hab also jede Menge neuer Projekte......

Wo kann man sich eigentlich Zeit kaufen oder längere Tage??? Irgendwie hab ich davon sehr wenig!!!

viele liebe Grüße und ein sehr kreatives Wochenende wünscht Euch

Eure